Neujahrsbote 1973

Neujahrsbote für das Glarner Hinterland

Siebter Jahrgang

1973

Das Titelbild zeigt ein Selbstbildnis von Alexander Soldenhoff (Privatbesitz).

 

Inhalt Autoren
Der Maler Soldenhoff, Erinnerungen Hans Zopfi
Vor 50 Jahren: Walter Mittelholzers Flugunfall am Risetenhorn Emil Brunner
Elmer Schiefertafeln Kaspar Hefti
Die Elmer Geisshirti Kaspar Hefti
100 Jahre Hydranten- und Rettungskorps Schwanden Gabriel Luchsinger
Gelebte Einfachheit Heinrich Stüssi
Alp im Herbst Jakob Zimmermann
Das Glasbild in der evangelischen Kirche Schwanden Valerie Tschudi
Aus "Du und der verlorene Sohn" Hans Trümpy
37. Musikwochen Braunwald Susi Haefelin
Besiedlung und Entsiedlung des Berggebietes im Hinterland Fridolin Knobel
Die wundersame Rettung aus dem Bifertengletscher Paul Betschart
Allerlei vu früener Anni Kläsi
Das Sernftaler Wetter Rudolf Zwicky
Die Voliere im Glarner Volksgarten Greta Leuzinger
Das Beresinalied Fritz Brunner
Anekdoten über Dekan Hans Böniger Hans Böniger
Cosmus Zweifel, ein grosser Glarner Joh. Friedrich Dinner
Das unbekannte Haus am Spielhof in Rüti Jost Hösli

Stiftung Neujahrsbote | Stampfgasse 30 | 8750 Glarus | Telefon 055 645 60 87 | info(at)neujahrsbote.ch