Neujahrsbote 1980

Neujahrsbote für das Glarner Hinterland

Vierzehnter Jahrgang

1980

Das Titelbild, ein Holzschnitt, verdanken wir einmal mehr Heinrich Börlin, Betschwanden.
Das Original ist 29 x 40 cm gross.

 

Inhalt Autoren
Die Brotversorgung im Glarner Hinterland 1979/80 Verschiedene Autoren
Rund um die Welt in zweieinhalb Jahren Yolanda Stüssi
Geschichte einer Glarner Walser-Familie Werner Murer
Der grosse Lawinentod 1891 Fridolin Kundert
Die 44. Musikwoche in Braunwald Rita Wolfensberger
Leseholz Jakob Zimmermann
Die Tödigruppe Werner Luchsinger
Kulturpreisträger 1978 des Landes Glarus *
Glaarnerwitz Fritz Kamm
Brunnen im alten Mitlödi Fritz Vögeli
Der Freiberg im Kärpf: Fleischkammer oder Naturschutzgebiet? Niklaus Oeler
"D Helleri" Peter Blesi
D Glaarner Helleri Heinrich Stüssi
Moment bitte Heinrich Kundert

Stiftung Neujahrsbote | Stampfgasse 30 | 8750 Glarus | Telefon 055 645 60 87 | info(at)neujahrsbote.ch