Neujahrsbote 2013

Neujahrsbote für Glarus Süd

Achtundvierzigster Jahrgang

2013

Das Titelbild zeigt einen "Panhard & Levassor" vom Typ B des Modells von 1902. Dieses Auto der Pionierzeit steht heute im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern. Es gehörte ursprünglich dem Mitlödner Textilunternehmer Jacques Trümpy-Heer. Unsere Titelgeschichte beschreibt nicht nur die technischen Eigenheiten des Fahrzeugs, sondern auch die Lebensverhältnisse seines Eigentümers. 1904 gab Trümpy seinem Kutscher Kaspar Müller-Gabriel den Auftrag, das Fahrzeug in Paris abzuholen. Müller sprach allerdings kein Französisch und hatte noch nie ein Auto gefahren.


 

Inhalt Autoren
Ein "Panhard & Levassor" für Fabrikant Trümpy Kurt Müller-Jenny
Faszination Oldtimer Hansruedi Luchsinger
Linthal – einst Hochburg des nordischen Skisports Paul Streiff
Geisshirti, Geissgäde und Geissrecht z’Engi Heinrich Hämmerli
Die Geisskorporation Mitlödi 1922 - 1948 Kurt Müller-Jenny

Stiftung Neujahrsbote | Stampfgasse 30 | 8750 Glarus | Telefon 055 645 60 87 | info(at)neujahrsbote.ch